Grußwort Minister für Inneres, Bauen und Sport, Klaus Bouillon


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, 

anlässlich der Saar-Lor-Lux Open vom 29. Oktober bis 3. November 2019 in der Saarbrücker Saarlandhalle heiße ich Sie als Minister für Inneres, Bauen und Sport des Saarlandes herzlich willkommen. 

Unter dem Motto „Die Badminton-Welt zu Gast im Saarland“ wird das Saarland erneut im Fokus des Badmintonsports stehen. Spielerinnen und Spieler aus aller Welt werden zu Gast sein. Die Saar-Lor-Lux Open setzen somit ihre Erfolgsgeschichte fort. Wiederholt können wir ein Highlight auf hohem internationalem Niveau im Sportland Saarland erleben. 

Das vom Badminton Weltverband (BWF) eingeteilte BWF-Tour-Super-100-Turnier, welches mit 75.000 US Dollar dotiert ist, wird die zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauer durch die Faszination und Dynamik des Badmintonsports begeistern und zählt erstmalig als Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele 2020. 

Die hervorragende Organisation, der reibungslose Turnierablauf und selbstverständlich eine gastfreundliche Aufnahme lassen unsere Gäste gerne wiederkommen. 

Ganz besonders möchte ich mich bei den zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie den Sponsoren bedanken, ohne deren außerordentliches Engagement die Ausrichtung einer solchen Großveranstaltung mit dem dazu erforderlichen organisatorischen und finanziellen Aufwand nicht zu leisten wäre. 

Für die Saar-Lor-Lux Open 2019 wünsche ich den Zuschauerinnen und Zuschauern spannende Spiele, den Spielerinnen und Spielern viel Erfolg. 

Klaus Bouillon


Minister für Inneres, Bauen und Sport